Die besten Restaurants der Welt

9th Juli 2019 0

Wo befinden sich die wohl besten Restaurants der Welt? Wir haben uns auf die Suche gemacht und für Sie die absoluten Top-Restaurants zusammengestellt.

Nummer 1 – Osteria Francescana in Modena

Wen wundert es, dass sich das beste Restaurant der Welt ausgerechnet in Italien befindet. Die Osteria Francescana in Modena, die vom Küchenchef Massimo Botturas geführt wird, wurde bereits zweimal zum besten Restaurant der Welt gekürt. Es ist berühmt für seine innovative Interpretation der italienischen Küche.

Nummer 2 – El Celler de Can Roca

Das zweitbeste Restaurant der Welt befindet sich in Spanien, genauer gesagt in Girona, welches nördlich von Barcelona liegt. Das El Celler de Can Roca wird von den Brüdern Joan, Jordi und Josep Roca betrieben und ist bekannt für seine katalanischen Klassiker.

Nummer 3 – Mirazur in Menton

An der französischen Riviera liegt das Mirazur. Mauro Colagrecos versteht es perfekt, in seiner Küche Garten, Meer und Berge zu kombinieren und lässt sich dabei sowohl von der französischen als auch von der italienischen Küche inspirieren.

Nummer 4 – Eleven Madison Park in New York

Erst auf Platz 4 liegt mit dem New Yorker Eleven Madison Park das erste Spitzenrestaurant, das sich nicht in Europa befindet. Gäste können hier ausgesprochene Perfektion vom Küchenchef Daniel Humm erwarten.

Nummer 5 – Gaggan in Bangkok

Der indische Küchenchef Gaggan Ansad hat in Bangkok seine Curry-Träume verwirklicht und verzaubert seine Gäste mit einem außergewöhnlichen 25-Gänge-Menü ganz im Stil der indischen Küche.

Platz 6 – Central in Peru

Südamerika ist die neue Geheimadresse für Gourmets aus aller Welt. So ist es auch nicht verwunderlich, dass ein Restaurant im peruanischen Lima zu der Spitze der weltweiten Top-Restaurants gehört. Küchenchef Virgilio Martinez Veliz verzaubert im Stadtteil Miraflores seine Gäste mit einer naturnahen Küche, in der vor allem der Mais im Vordergrund steht.

Platz 7 – Maido in Peru

Das Maido liegt nicht nur in der gleichen Stadt, sondern auch im gleichen Stadtteil wie das Central. Die Küche wird vom Japaner Mituharu Tsumura geleitet, der seinen Kochstil als japanische Emigration in andere Länder bezeichnet.

Platzt 8 – L’Arpege in Paris

Wir kehren wieder nach Europa zurück. Auf Platz acht liegt das französische Restaurant L’Arpege, welches von Alain Passard betrieben wird. Seinen Fokus legt der Pariser Küchenchef auf biologische Zutaten.

Platz 9 – Mugaritz in San Sebastian

Das Baskenland ist schon lange bekannt für seine hervorragende Küche. So überrascht es auch nicht, dass das Mugaritz im spanischen San Sebastian zu den Top-Restaurants der Welt gehört.

Platz 10 – Asador Etexebarri in Atxondo

Auch das zehntbeste Restaurant der Welt liegt im spanischen Baskenland, genauer gesagt im Örtchen Atxondo, das 40 Minuten von Bilbao entfernt ist. Das Restaurant ist bekannt für seine außergewöhnliche Grillküche.

Kommentar

0